Alles was dir wichtig ist in einem Album.

Hol dir die Poezy App!

Jetzt herunterladen

Starte jetzt:

  1. iPhone App runterladen

    Geh in den Appstore und lade die App vom Rechner oder vom iPhone. Die Android Version folgt.

  2. Mit Zugangs­daten anmelden

    Registriere dich in der App. Mit deinen persönlichen Zugangsdaten kannst du dich anschließend hier anmelden.

  3. Alben zu­sammen­stellen

    Nutze die Webseite, um Alben themenbezogen und medienübergreifend zusammenzustellen. Teile interessante Themenalben mit Freunden oder allen Anwendern.

In wenigen Schritten zum interessanten Album

Mit Poezy kannst du alles in Alben sammeln und teilen – so einfach geht's

  1. Stelle interessante Inhalte nach Themen sortiert zusammen

    Egal ob Foto, Video, Artikel oder Link – mit Poezy kannst du alles sammeln und in Alben zusammenstellen.

  2. Teile informative Alben mit anderen, z.B. mit Freunden, allen Poetz oder nur einer bestimmten Gruppe. Du selbst kannst Alben, die du spannend findest abonnieren

    Alben bleiben dank der Abo-Funktion stets aktuell – so bleibt es spannnend regelmäßig reinzuschauen. Du kannst eigene Alben für andere medienübergreifend zusammenstellen oder Poezy als Cloudanwendung für eigene oder gemeinsame Projekte nutzen.

  3. Nutze die Webseite und deine persönliche Poezy Mailadresse als Werkzeug, um Alben anzulegen, zu füllen und zu verwalten

    Mit dem Browser-Tool kannst du Inhalte externer Seiten "ausschneiden" und diese anschließend deinen Alben zuweisen. Oder du nutzt deine persönliche Poezy Mailadresse, um dir Fundstücke schicken zu lassen oder selbst zu senden.

    Du kannst in der Webseite alle Alben verwalten und aktualisieren bzw. neue Alben anlegen und für verschiedene Nutzergruppen freigeben – die Alben kannst du anschließend in deiner Poezy App aufrufen.

  4. Inhalte direkt in der App sammeln

    Natürlich kannst du Inhalte auch direkt in der App in deinem Album sammeln. Du kannst sogar die Zwischenablage des iPhones mittels Copy & Paste nutzen. Durch das Speichern aller Einträge in der Cloud kannst du geänderte Inhalte in deinen Alben jederzeit auch auf der Webseite sehen.

  5. Bitte lade keine Erotikdateien oder sonstige anstößige Inhalte hoch. Dies kann zu einer sofortigen Sperrung des Accounts führen.

Nach oben